Ab wann soll eine künstliche Hüfte ”Voll” belastet werden

als Faustregel gilt, immer auf den Chirurgen hören. Denn er hat dich operiert und weiß was man dir zumuten kann, inklusive der Prothese. Je nach Typ der Prothese kann man auch gleich Voll belasten.

Je nach Alter ist es oft sinnvoll wenn man Voll belastet. Gerade ältere Senioren können nicht einseitig belasten und profitieren überhaupt nicht davon. Dies zeigt eine neue Erkenntnisse und Studien.

*Ich selbst habe immer nach einer OP 10% meines Körpergewichtes auf das Bein gepackt. Bei mir waren es 6 Kilo gewesen. Damit ich ein Trittgefühl bekam, nutzte ich zu diesem Zweck eine Waage und stellte das OP Bein darauf. Je nach Druck konnte ich dann die 6 Kilo ermitteln.

Ab wann ist ein Gelenkersatz nötig bei Rheuma